Ortszeitungen - Städte- und Gemeindezeitungen in NRW - Digitales Archiv
www.wir-bornheimer-online.de
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop

Uedorfer "Schätzchen" warten auf neue Besitzer


2. Garagenflohmarkt am 21. Mai - Über 70 Familien dabei


Uedorf. Nachdem 2016 der 1. Uedorfer Garagenflohmarkt mit großem Erfolg gestartet war, geht der veranstaltende Ortsausschuss (OAS) von einer Steigerung der Teilnehmerzahlen in diesem Jahr aus. Bereits jetzt haben sich über 70 Familien gemeldet, die am Sonntag, 21.Mai, zwischen 11 und 17 Uhr in ihren Garagen, auf privaten Grundstücken oder dem Bürgersteig vor dem Haus ihre Schätzchen anbieten und veräußern werden. "Das ist ein toller Erfolg, über den wir uns sehr freuen und der zeigt, dass wir mit dem Garagenflohmarkt eine lange fehlendes Angebot geschlossen haben", freut sich OAS-Vorsitzender Bernd Marx auf die Veranstaltung. "Wenn das Wetter mitspielt, wird das ein echtes Frühlings-Highlight in unserem Rheinort." Auf Wunsch vieler Bürger und Besucher wird der Flohmarkt erneut im gesamten Ortsbereich stattfinden. Neuware ist vom Angebot und Verkauf ausgeschlossen, um den familiären Charakter zu bewahren und den Auftritt kommerzieller Händler zu verhindern. Natürlich lässt sich der Flohmarktbesuch mit einem kleinen oder ausgiebigen Spaziergang am Vater Rhein verbinden.
Gäste aus nah und fern sind herzlich willkommen, um zu stöbern, zu diskutieren, zu verhandeln und bei Gefallen zu kaufen. An allen Ständen werden Flyer mit konkreten Informationen über alle Teilnehmer ausliegen. Weitere Informationen: www.uedorf.de (WDK)

Wir Bornheimer, 13. Mai 2017

www.wir-bornheimer-online.de