Ortszeitungen - Städte- und Gemeindezeitungen in NRW - Digitales Archiv
www.rundblick-bergneustadt.de
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.rundblick-bergneustadt.de

Veranstaltungskalender
als PDF


Lokales

Schützenfest der St.-Josef-Schützenbruderschaft


König Bastian Lücking sucht Nachfolger


Eröffnet wird das Schützenfest am 1. Juni mit dem Empfang der Korporalschaft Eichen, anschließend ist Antreten in der Dorfmitte, Abholen der Fahne und der amtierenden Majestäten König Bastian Lücking und Kaiser Andreas Wigger. Danach findet die Gefallenenehrung vor der Kapelle statt.
Musikalisch umrahmt von den Musikfreunden Schreibershof, werden die Jubilare für die langjährige Treue zur Schützenbruderschaft geehrt.
Am Samstag, 2. Juni ist dann um 15 Uhr Antreten in der Dorfmitte. Nach dem Abholen der Jubelmajestäten, des amtierenden Königspaares Tanja und Bastian samt Hofstaat und des Kaiserpaares Alexa und Andreas
 ... mehr

Programm zum 717. Stadtgeburtstag Bergneustadt


Historische Altstadt ~ rund um den Losemundbrunnen


Samstag, 12. Mai
18.30 Uhr Bürger/-innen und Honoratioren der Stadt ziehen mit Bürgermeister Wilfried Holberg und Vertreter/-innen des Rates, eskortiert von den Landsknechten des Heimatvereins 'Feste Neustadt', von der Gaststätte ‚Jägerhof' zum Losemundbrunnen
Herr Utz Walter, 1. Vorsitzender des Heimatvereins 'Feste Neustadt' e.V. eröffnet traditionell die Stadtgeburtstagsfeier
Schüler/-innen der GGS Wiedenest führen kleine Spielszenen in Bergneustädter Mundart auf
19.15 Uhr Traditionelles Brunnengespräch der Bergneustädter Originale,
 ... mehr

Jungen Menschen den direkten Start in Berufsausbildung oder Studium ermöglichen


Auch wenn die Situation auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt momentan sehr erfreulich ist, gibt es trotzdem immer noch eine Reihe junger Menschen, die den Übergang ins Berufsleben nicht reibungslos schaffen. Mit der Frage wie diese Übergänge optimiert werden können, beschäftigten sich zahlreiche Vertreter von Schulen und Unternehmen, der Agentur für Arbeit, den Kammern und Verbänden sowie weiteren relevanten Bildungsakteuren im Rahmen einer Impulsveranstaltung der Kommunalen Koordinierungsstelle im Kreishaus Olpe.
In verschiedenen zielgruppenspezifischen Workshops konnten die Teilnehmenden ihre eigenen Perspektiven und Erfahrungen aus der
 ... mehr
 

Sehr guter Erfolg für Musiker aus Drolshagen


Musikzug überzeugt beim Wertungsspiel in Schmallenberg


Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Drolshagen, unter der Leitung von Jan Schröter, nahm im Rahmen des Landesmusikfestes am 28. April am Wertungsspiel teil. Nach einer ausgiebigen Vorbereitung mit vielen Proben und einem Probewochenende mit hochkarätigen Dozenten, war es am vergangenen Samstag endlich so weit. Bereits in den frühen Morgenstunden trafen sich die Musikerinnen und Musiker, um nach Schmallenberg aufzubrechen. Dort angekommen, traten sie um 9:30 Uhr nach intensiver Einspielzeit als erstes Blasorchester des Tages in der Mittelstufe an. Zum Vortrag kam 'Pompeji' von Mario Bürki als Pflichtstück,
 ... mehr

Marionettentheater LängDros Bergneustadt


Zum ersten Mal zeigte das Neustädter Ensemble LängDros Puppentheater im Jugendtreff Kölner Straße. Mit dem Marionettenstück „Rumpelstilzchen' begeisterten die Protagonisten Anja Bruchhaus, Heike Heitmann, Tania Sowka und Herbert Voß, die jungen und älteren Gäste. Für den technischen Ablauf sorgte Alfons Heitmann. Mit selbst- und handgemachten Marionetten gestalteten die KünstlerInnen das Theaterstück mit großem Engagement und Können. Aufmerksam gemacht auf dieses heimische Theater, wurde das Betreuerteam im Jugendtreff, durch Isolde Weiner, schließlich ist das Theaterteam in ihrer Nachbarschaft der Längestenstraße und dem Drosteweg entstanden. Die interne Ankündigung der Veranstaltung: Marionettentheater LängDros „Rumpelstilzchen'
 ... mehr

Schule ohne Rassismus


Zur 'Bildungspolitischen Gesprächsrunde' des Förderkreises für Kinder, Kunst & Kultur im Haus Evergreen hatten die Moderatoren Doris und Michael Klaka dieses Mal Ralf Zimmermann, Leiter der Realschule Bergneustadt und Mitbegründer des 'Voices Projekt' eingeladen. Seit diesem Jahr darf sich auch die Realschule Bergneustadt 'Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage' nennen. Das bundesweite Projekt hat zum Ziel, den Alltag an Schulen so zu verändern, dass dieser von einem Klima der gegenseitigen Achtung und der Anerkennung individueller Eigenheiten geprägt ist. Einen solchen Titel bekommt man auch nicht mal eben verliehen, so Zimmermann. Da steckt einiges an Arbeit hinter, was nur mit einem gutes Kollegium funktionieren kann. Angefangen von
 ... mehr
 

Wegeringhauser Schützen rüsten sich für ihr Hochfest am 2. Mai-Wochenende


Zusätzliche Sanitäranlagen aufgrund steigender Besucherzahlen vorgesehen


Im April wurden auf dem Wegeringhauser Schützenplatz größere Erdbewegungen vorgenommen. Hintergrund hierfür war, dass aufgrund der sehr positiven Entwicklungen der Besucherzahlen in den vergangenen Jahren die vorhandenen Toilettenkapazitäten, insbesondere bei den Damen, nicht mehr ausreichend waren. Daher hatte sich der Schützenvorstand unter der Federführung von Kassierer Patrick Feldmann sowie Major Michael Scholemann entschlossen, für eine Verbesserung der sanitären Anlagen noch vor dem nächsten Schützenfest zu sorgen.
Mit
 ... mehr

Talentsuche bei der Rettungshundestaffel Oberbergischer Kreis


Welpe „Zooky' soll mal Lebensretterin werden


Seit Oktober 2016 trainiert die Rettungshundestaffel im Oberbergischen Kreis. Begabte Fellnasen mit ihren engagierten Menschen sind im Team immer herzlich willkommen. Jüngster Neuzugang ist die erst 13 Wochen alte „Zooky'. Hat der Labrador-Mix das Zeug zum Personensuchhund?
Die kleine Zooky ist zwar noch etwas tapsig auf den Beinen, aber die Hündin zeigt großes Talent. Unerschrocken wackelt sie auf fremde Menschen zu, lässt sich streicheln, füttern, auf den Arm nehmen. Solche Übungen gehören später auch zum Eignungstest. Staffelleiter Stefan Pfeifer ist zufrieden mit dem flauschigen Azubi. „Der Welpe ist begabt und
 ... mehr

Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen


Der St. Georg Reiter- und Heimatverein Bühren freut sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand


In der Jahreshauptversammlung des St. Georg Reiter- und Heimatverein Bühren standen am 20. April die Wahlen im Mittelpunkt.
Nach 24 Jahren Vorstandsarbeit und sechs Jahren als 1. Vorsitzender scheidet Alfons Nebeling aus dem Vorstand aus. Diese Entscheidung ist ihm nicht leicht gefallen. Er Blickt auf eine wunderschöne Zeit zurück und bedankt sich mit rührenden Worten bei dem gesamten Verein.
Thomas Komoletz, der bisher die Position des 2. Vorsitzenden besetzte, wird zum 1. Vorsitzenden gewählt. Er
 ... mehr
 

Wasserqualität ist ausgezeichnet


Die Wasserqualität an den Badestellen an Bigge- und Listertalsperre ist „ausgezeichnet'. Zu diesem Urteil kommt das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen nach der Auswertung der Messergebnisse 2017 von den Badestellen in NRW. Im Kreis Olpe wurden an folgenden Badestellen Wasserproben genommen: Sondern-Surfclub, Waldenburger Bucht, Kessenhammer, Schnütgenhof, Sonderner Kopf und Kalberschnacke.
Nähere Informationen finden Interessierte unter http://www.badegewaesser.nrw.de/.
 ... mehr

Pflanzentauschbörse am Bergpark


Haben Sie überschüssige Setzlinge, Pflanzen, Ableger oder Knollen in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon?
Dann sind Sie herzlich eingeladen, IHre Pflanzen mit anderen Hobbygärtnern im Rahmen eines unkommerziellen Nachbarschaftshandels zu tauschen. Es wird empfohlen, die mitgebrachten Pflanzen mit dem entsprechenden Pflanzennamen zu beschriften.
Wann? Samstag, 12. Mai, 12 bis 17 Uhr
Wo? Hackenberg, Parkplatz an der Baustelle Bergpark, Breslauer Straße 36
Was? Setzlinge, Samen, Zwiebeln, Ableger, Pflanzen
wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen und wünschen viel Spaß beim Vorziehen der Pflänzchen.
 ... mehr

Indianer im Steinaggertal


Freitag, 22. Juni bis Sonntag, 24. Juni, Dorfplatz Mittelagger


Es geht wieder wild her in Mittelagger. In Mittel-City, einem Westerndorf gibt es alles was das Trapperherz begehrt. Der Saloon, der Westerngrill, Handel und das alltägliche Treiben der Siedler (Seilerei, Schmiede u.Ä.) hat hier seinen Mittelpunkt. Gut behütet von Sherrif ACE BÄRING (alias Axel Behrendt), wahrscheinlich einem Nachkommen des legendären Wyatt Earp. Nebenan im Tal des Middle-River leben die Indianer in ihren Tipis und tanzen und singen im Kreise ihrer Anhänger. Es handelt sich um die Interessenfreunde rund um Reimar Most und um die Buffalo Sauerland Indianer. Inmitten dieser wilden „Uramerikaner' befinden
 ... mehr
www.rundblick-bergneustadt.de