Ortszeitungen - Städte- und Gemeindezeitungen in NRW - Digitales Archiv
www.rundblick-koeln-ost.de
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.rundblick-koeln-ost.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF


Das war 2017


Ein kleiner Rückblick (1)


Januar
(PM) Die Kinder von der KGS Andreas-Hermes-Straße Neubrück proben fleißig William Shakespeare Komödie "Ein Sommernachtstraum." Die Probe machte neugierig auf mehr.
Manuela Koch stellt in der Petruskirche in Merheim in einer spannenden Vernissage ihre Bilder vor.
Bezirksbürgermeister Markus Thiele verabschiedet sich aus seinem Amt.
Februar
Der Karneval hat auch den Kölner Osten fest im Griff. Überall können sich die Jecken - wie im DOW und bei der Neubrücker Hunnenhorde - über gelungene Veranstaltungen freuen. Eine ganz besondere Karnevalsparty veranstaltet die Aktion Freizeit Behinderter in Rath/Heumar für Menschen mit Handycap. Bei den Kindern der KGS Olpener Straße fühlt man sich auf der traditionellen Sitzung "wie em Märche." Auch die Sitzungen der Karnevalsgesellschaften in Brück und Merheim wissen zu begeistern. Höhepunkte des närrischen Treibens sind auch 2017 die Züge in Brück, Merheim und Neubrück.
Auf dem Gelände der GAG am Neubrücker Ring beginnen erste Bautätigkeiten für eine neue Flüchtlingsunterkunft. Zu Informationen sind Anwohnerinnen und Anwohner aus Köln-Neubrück in die Aula der Kurt-Tucholsky-Schule eingeladen.
Mit nur einer Gegenstimme wird im Kalker Bezirksrathaus Marco Pagano in Nachfolge von Markus Thiele zum neuen Bezirksbürgermeister gewählt.
März
Die Lärmschutzgemeinschaft Flughafen Köln/Bonn lädt in den TiP (Treff im Pavillon) in Neubrück zu einem Informationsabend ein. Wolfgang Hoffmann, der sich seit über 40 Jahren für den Schutz der betroffenen Bürger engagiert, kann kompetent zu allen Fragen Antworten geben.
Ebenfalls sehr informativ - eine Veranstaltung des Bürgervereins Neubrück, bei der es Tipps gibt, wann es sinnvoll ist, den Polizeinotruf zu wählen und wann ein vertrauensvolles Gespräch mit den Bezirksbeamten vorzuziehen ist.
Ein Tag der Berufe in der Käthe Kollwitz Realschule in Köln-Brück soll den Schulabgängern bei der Berufswahl behilflich sein.
April
Das Kulturjedöns Rath/Heumar ist bei der Aufführung des Stückes "Lügen
haben junge Beine" wieder einmal in bester Spiellaune. Die Freiwillige Feuerwehr Brück feiert die Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeug "MTF Brück".
"Ein Mensch ist erst vergessen, wenn sein Name vergessen ist". Mit diesem Zitat aus dem Talmud verdeutlicht Gunter Demnig die Beweggründe für sein Kunstprojekt - die Verlegung von "Gedenk"steinen. Dieses Mal widmet er sich dabei dem Ehepaar Joseph und Josefine Apfel und deren Kindern, die ein Haus an der Rösrather Straße in Rath/Heumar bewohnten.
In Brück, Merheim und Rath/Heumar laden die Schützen die Bürger zum traditionellen Ostereierschießen ein.
In der evangelischen Johanneskirche in Brück feiert man einen außergewöhnlichen Gottesdienst. "Magdalenas Gebet" reflektiert "die Rolle von Frauen in verschiedenen gesellschaftlichen Kontexten."
Mai
In Brück, Neubrück und Rath/Heumar werden die Maibäume aufgestellt und in den Mai getanzt. Die ersten "Open Air" Veranstaltungen des Jahres, die jedes Mal viele Besucher anlocken.
Die Ostgoten, Brücker Pfadfinder feiern ihr 60-jähriges Stammesjubiläum mit vielen Attraktionen in Köln-Brück
Im Pfarrverband Roncalli freut man sich über einen neuen Ford Transit, der vielfältig eingesetzt wird. Weihbischof Rolf Steinhäuser segnet das neue Gefährt.
Die Kita Moosweg in Rath/Heumar feiert ihr 60-jähriges Bestehen mit einem bunten, vielfältigen Programm.
Nach 28 Jahren Tennenfest in Brück feiert man jetzt das Brücknerfest. Der neue Standort an der Broichstraße hat durchaus Qualitäten, die auch diesem Fest eine Zukunft geben können.
Zum ersten Mal feiert man in Neubrück ein Picknick auf dem Marktplatz und ist mit der ersten Auflage durchaus zufrieden.
Ein neuer Service für Neubrück - das Jobcenter vor Ort im TiP, das vielen weite Wege erspart.
Das 21. Musikfestival in Rath/Heumar lockt mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm mit Musik der unterschiedlichsten Ausrichtungen einmal mehr viele Besucher in den Kölner Vorort. Parallel findet der einzige verkaufsoffene Sonntag für 2017 in Rath/Heumar statt.
Das Montessori Kinderhaus in Rath/Heumar feiert seinen 60. "Geburtstag" mit einem abwechslungsreichen Programm.
Die Brücker Schützen feiern ihren feierlichen Krönungsball.
Juni
Der 1. Garten- und Garagenflohmarkt lockt viele Neugierige und auch Kaufwillige nach Neubrück. Eine gute Gelegenheit, neue Kontakte zu knüpfen.
In Rath/Heumar wünscht man sich einen Wochenmarkt. Eine Petition sammelt Stimmen dafür.
Zum ersten Mal lädt der Kirchenkreis Rechtsrheinisch zu einer "Langen Nacht der Kirchen" ein.
Das Schützenfest in Merheim bietet auch 2017 wieder an mehreren Tagen ein abwechslungsreiches Programm.
Das traditionelle Waldfest der Freiwilligen Feuerwehr Rath/Heumar kämpft auch in diesem Jahr wieder mit schlechtem Wetter.
- Fortsetzung folgt -

Rundblick Köln-Ost, 6. Januar 2018

www.rundblick-koeln-ost.de