Ortszeitungen - Städte- und Gemeindezeitungen in NRW - Digitales Archiv
www.grenzlandnachrichten.de
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.grenzlandnachrichten.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF


Kleinanzeigen

Großes Teilnehmerfeld beim "Franz Brück Cup"


Die TSF trugen ein zweitägiges Jugendturnier aus


Bracht (bs). Am Wochenende hatte die Jungendfußball-Abteilung der TSF zum „Franz Brück Gedächtnis Cup" eingeladen. Klaus Trienes organisiert diese Veranstaltung, die seit Jahren stattfindet und an den Fußballer und Jugendleiter der Turn- und Sportfreunde Bracht, Franz Brück, erinnern soll. Über viele Jahre hinweg betätigte er sich als Jugendleiter und Vorstandsmitglied. Der Brachter Jugendfußball verdankt ihm sehr viel und wurde durch Brück geprägt. Das zweitägige Turnier brachte viele Jugendfußballer aus der Region zusammen. In der bestens dafür geeigneten Burggemeindehalle fanden packende Spiele statt. Bambinis und Juniorenmannschaften ermittelten in Achtminuteneinheiten die Reihenfolge der Endergebnisse.
Die Ergebnisse des ersten Spieltages (Samstag):
E2-Junioren:
1. Tura Brüggen, 2. TSF Bracht, 3. SV Straelen 3, 4. Platz Concordia Viersen, 5. Platz JSG Niederkrüchten und TuS Wickrath
E1 Junioren:
1. SV Straelen, 2. DJK Fortuna Dilkrath, 3. TSV Kaldenkirchen, 4. JSG Grefrath, 5. SuS Schaag, 6. Tura Brüggen, 7. TSF Bracht, 8. JSG Niederkrüchten
D-Junioren:
1. JSG Grefrath, 2. Tura Brüggen, 3.SC Waldniel, 4. TSF Bracht, 5. TSF Bracht 2
Zweiter Spieltag (Sonntag):
F2 Junioren: 1.SC Union Nettetal, 2. SV Straelen, 3. Tura Brüggen, 4. KTSV Preußen Krefeld, 5.DJK Fortuna Dilkrath, 6. JSG Niederkrüchten, 7. TSF Bracht
Bambinis:
1. TuS Wickrath, 2. TSVKaldenkirchen, 3. SV DJK Thomasstadt Kempen, 4. SC Lobberich/Dyck, 5.JSG Niederkrüchten, 6. Tura Brüggen, 7. TSF Bracht
F1 Junioren:
1. DJK Fortuna Dilkrath, 2. SV DJK Thomasstadt Kempen, 3. SV St. Tönis, 4. TSF Bracht, 5. DJK VfL Willich, 6. ASVSüchteln, 7. JSG Niederkrüchten, 8. Tura Brüggen

Grenzlandnachrichten, 22. Februar 2018

www.grenzlandnachrichten.de