www.stadtecho-hennef.de
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.stadtecho-hennef.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF


Anzeige

Mit 66 Jahren da fängt das Leben an...


Eine neue Erfolgsstory aus dem Kronos-Aktivclub


(ul) Bereits seit über 15 Jahren hält sich Auguste Schmitt mit regelmäßigem Training körperlich fit - und ihren Mann gleich mit. Seit einem Jahr in Rente hat die kaufmännische Angestellte neben Haushalt und Kindererziehung rund 20 Jahre im Büro gearbeitet und begann damals nach einer Rückenoperation aufgrund eines doppelseitigen Bandscheibenvorfalles sowie einer neuen Hüfte zunächst mit drei Jahren Krankengymnastik und anschließendem Reha-Sport. Schon die Reha-Kurse absolvierte Auguste Schmitt, die mit 13 Jahren mit ihren Eltern von Köln nach Hennef zog, hier in Hennef, im Kronos-Aktivclub. Und weil es ihr im Fitnessclub an der Sieg so gut gefiel, blieb sie gleich dort. Mittlerweile ist sie seit 2007 Mitglied im Kronos und neben ihrer manuellen Therapie bei einem Hennefer Physiotherapeuten, lässt sie sich gemeinsam mit ihrem Mann Heinz-Peter das Training zweimal in der Woche in den alten Fabrikhallen nicht nehmen. Die Kombination aus Physiotherapie und regelmäßigem Gerätetraining täte ihr dabei besonders gut, so die 66-Jährige. Zwei feststehende Trainingseinheiten in der Woche absolvieren Auguste und ihr Mann und nicht nur die Muskelbeanspruchung ist dabei eine Wohltat, vielmehr sei das Krafttraining auch gut gegen ihre Osteoporose. Die Beweglichkeit trainiert die Henneferin am Flexx-Zirkel und so war sie auch nach der zweiten Hüft-Operation vor zwei Jahren nach drei Wochen Reha im Kronos bereits wieder auf den Beinen und Ärzte und Therapeuten waren begeistert, wie schnell der Heilungsprozess verlief. Und nicht nur hier zahlt sich das regelmäßige, langjährige Training und ihre sportlichen Aktivitäten aus; denn auch auf der Waage hat sich einiges getan: So hat Auguste ihr Gewicht von rund 80 kg auf 68 kg reduziert und Eiweißgehalt- sowie Muskelmasse haben sich auch dank der gesunden Ernährung stark erhöht. Körperlich fit halten sich die Schmitts in ihrer Freizeit auch gerne mit Fahrradfahren - und wenn das Wetter schön ist, radeln sie schon mal gerne 30 km oder 40 km am Tag.
Im Kronos-Aktivclub genießt Auguste Schmitt vor allem die herzlich kompetente Betreuung durch die Trainer und die tolle Atmosphäre der historischen Backsteinmauern.

Stadtecho Hennef, 6. Oktober 2017

www.stadtecho-hennef.de