www.mitteilungsblatt-overath.de
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.mitteilungsblatt-overath.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF


Hörsysteme Hennes für guten Zweck engagiert


„Es ist jeder und jede willkommen, die Bilder anzusehen, auch einen kostenlosen Hörtest zu machen. Wer kein Bild erwerben mag, ist herzlich eingeladen für kranke Kinder zu spenden", sagt HeJo Hennes.
Der Inhaber von Hörsysteme HeJo Hennes in Overath engagiert sich für einen guten Zweck. Derzeit sind in seinen Praxisräumen im Overather Parkweg Bilder der Künstlerin Angelika Onnenberg aus Bonn zu sehen. Der Erlös aus dem Bilderverkauf fließt vollständig einem guten Zweck zu: dem Förderverein Bonn für krebskranke Kinder.
Bei der Vernissage in den Praxisräumen ist auch die Künstlerin zugegen, die sich weltweit für Projekte engagiert, aktuell den gesamten Erlös des Bilderverkaufs dem Förderverein in Bonn zufließen lässt. Sie erteilt ausländischen Familien auch Sprachunterricht. Angelika Onnenberg: „Durch Zufall haben wir entdeckt, dass auch Ausschnitte von den Bildern gut sind, Passepartouts angefertigt und bieten diesen nun zum Verkauf an."
Wie kommt nun der Hörgeräte-Akustiker aus Overath dazu, Bilder einer Künstlerin aus Bonn in seiner Praxis auszustellen? Norbert Onnenberg, der Gatte der Künstlerin, war einst sein Fluglehrer, berichtet HeJo Hennes. Der Kontakt zu den Onnenbergs besteht seit vielen Jahren. Und irgendwann kam die Idee, dieses gemeinsame Projekt anzugehen.
Nun schon in der dritten Generation ist das Haus Hennes tätig. Einst begann alles in Köln-Rodenkirchen. Oma Katharina, Mit-Firmen-Gründerin, ist auch bei der Vernissage zugegen, freut sich offensichtlich über die Kreativität von Sohn HeJo und der Enkelin. Denn Hörgerate-Akustik-Meisterin Michaela Hennes führt das Overather Geschäft, das schon seit 1991 vor Ort ist, derzeit gemeinsam mit ihrem Vater.
Die Ausstellung der Werke der Künstlerin Angelika Onnenberg ist noch bis zum 21. Dezember in den Praxisräumen von Hörsysteme Hennes im Overather Parkweg zu sehen. (er)

Mitteilungsblatt Overath, 1. Dezember 2017

www.mitteilungsblatt-overath.de