Ortszeitungen - Städte- und Gemeindezeitungen in NRW - Digitales Archiv
www.juelich-magazin.de
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


JUELU

Sonderausgabe
als PDF


Lokales

Silbernes Marktjubiläum


Kunsthandwerkerinnenmarkt seit 25 Jahren Besuchermagnet


In diesem Jahr feiert der Jülicher Kunsthandwerkerinnenmarkt sein silbernes Jubiläum. Was 1994 begann, ist aus dem Jahresprogramm der Stadt nicht mehr wegzudenken. Aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland bewerben sich mittlerweile hunderte Kunsthandwerkerinnen um einen der limitierten 250 Stellplätze auf dem Jülicher Schlossplatz im Schatten der Zitadelle. Der Jülicher Markt ist der einzige deutschlandweit,
 ... mehr

2. Herren des TTC indeland Jülich steigen auf


Die 2. Herrenmannschaft des TTC indeland Jülich entschied das Relegationsspiel zum Aufstieg in die Oberliga gegen TTV Ronsdorf deutlich mit 9:1 für sich. Ronsdorf musste auf das obere Paarkreuz verzichten und da Jülich in Bestbesetzung antrat, war die Partie mit 29:7-Sätzen eine klare Angelegenheit für die Herzogstädter. Lediglich Marc Preuss und Roger Albrecht mussten gegen Ronsdorfs Doppel 1 über fünf Sätze spielen und den Ehrenpunkt gab Albrecht in einem heiß umkämpften 5-Satz
 ... mehr
Sonderthemen

Tiefstehende Sonne sorgt für Stress


Die Tage werden wieder länger. Damit verbunden ist allerdings auch das Phänomen der tiefstehenden Sonne. Und genau die, so schön sie im Prinzip auch ist, sorgt für große Gefahr bei Autofahrern. Bei strahlendem Sonnenschein kann die Sicht stark beeinträchtigt sein und das Reaktionsvermögen sinkt. Generell gilt bei blendender Sonne: Runter vom Gas und den Blick auf den rechten Fahrbahnrand senken. Wer von der tief stehenden Sonne geblendet wird, sollte abrupte Fahr- und Bremsmanöver unbedingt
 ... mehr

Mehr Zeit für sich selbst


5 Tipps, um Feiertage und freie Stunden intensiv zu nutzen


Da liegen die Feiertage wie Himmelfahrt und Pfingsten oder einfach ein freies Wochenende vor einem, man könnte so viel Schönes machen - und dann rauscht die Zeit einfach so vorbei. Steuererklärung statt Sofa, Wäsche machen statt Wellness. Schade, denn in unserem hektischen Alltag ist es so wichtig, freie Stunden als Quelle für neue Energie zu nutzen. So machen Sie mehr aus Feiertagen und Co.:
 ... mehr
www.juelich-magazin.de