Ortszeitungen - Städte- und Gemeindezeitungen in NRW - Digitales Archiv
www.rundblick-siebengebirge.de
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.rundblick-siebengebirge.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF


Jetzt auf Platz drei


Dragonladies in Bochum 63:60 (13:17, 28:28, 47:44)


(Text und Foto Marion Cramer) Beim Aufstiegsaspiranten Bochum konnten sich die Dragonladies im Spiel der Regionalliga des Westdeutschen Basketballverbands trotz des Fehlens von Karo Krabbe, Maike und Annika Otto, Jule Flottmann und Linda Brückner mit einem knappen, aber verdienten 63:60 durchsetzen.
Angeführt wurden sie von dem bärenstarken Duo Elisabeth Erich und Maria Gontsarova, die nicht nur in der Abwehr ackerten, beide steuerten auch jeweils 15 Punkte zum unerwarteten Sieg bei. Überhaupt war Kampfgeist angesagt.
Das Trainer-Duo Martin Otto und Michael Löhr bescheinigte seinen Damen eine deutlich verbesserte Defense, die auch durch eine größere und bestens funktionierende Rotation ermöglicht wurde. Mit dem Sieg schoben sich die Bad Honneferinnen in der Tabelle vor das Team aus Bochum auf den dritten Platz.
Dragonladies: Goncharuk (2 Punkte), Kadiata (3), Emrich (15), DeMuirier (4), Menne (8), Loock (10/10 Rebounds), Simonis, Gontsarova (15/1 Dreier), Karabatova (6)

Rundblick Siebengebirge, 10. März 2018

www.rundblick-siebengebirge.de