Ortszeitungen - Städte- und Gemeindezeitungen in NRW - Digitales Archiv
RAUTENBERG MEDIA KG
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine

RMP Anzeigenshop

Freilluftturnier in Bad Münstereifel


TSV Much 1913 e.V. -Abteilung Bogensport


Am 2. April fand das erste Freiluftturnier des Jahres 2017 in Bad Münstereifel statt
Zum ersten Turnier der Freiluftsaison 2017, dem Wikinger Turnier in Bad Münstereifel, das auch der Auftakt zum Rhein-Erft-Championat ist, traten 10 Schützinnen und Schützen des TSV Much an. Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein starteten wir schon um kurz nach 7 Uhr von Much in die Eifel.
Die meisten Mucher Teilnehmer waren mit ihren Ergebnissen zufrieden und so konnten folgende Platzierungen erreicht werden:
Schützenklasse: Markus Makowski Platz 6
Damenklasse: Claudia Schulz Platz 8
Schülerklasse: A Niklas Makowski Platz 3
Jugendklasse: Alena Schulz Platz 1
Altersklasse Herren:
Michael Meurer Platz 3
Ingo Mazur Platz 7
Michael Hofsümmer Platz 13
Hermann Hartmann Platz 14
Omar Gagem Platz 15
Altersklasse Damen: Frauke Hartmann Platz 3
Auch die Mannschaft des TSV Much (Michael Meurer, Ingo Mazur & Frauke Hartmann) konnte sich mit 1865 Ringen auf dem hervorragenden 3. Rang platzieren.
Gemeinsames Vorbereiten des Außengeländes:
Da ab April unser Training wieder im Freien hinter der Realschulsporthalle stattfindet war am 1. April gemeinsames Umräumen angesagt. Die Scheiben und Ständer mussten nach draußen gebracht und repariert werden, auf dem Platz mussten die Markierungen erneuert werden und herumliegender Müll wurde eingesammelt. Wie immer war eine große Anzahl Mitglieder fleißig tätig und so waren wir nach eineinhalb Stunden fertig und für die Freiluftsaison gerüstet.
Wer sich für Bogensport interessiert und mitmachen möchte findet mehr Informationen im Internet unter www.Much-Bogensport.de oder direkt bei unserem Abteilungsleiter Volker Wende, Tel. 02245 / 5104

Mitteilungsblatt Much, 14. April 2017

service.rautenberg.media