www.rundblick-koeln-ost.de
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.rundblick-koeln-ost.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF


Kennenlernen bei Café und Kuchen


(PM) Kaffee und Kuchen am Sonntag Nachmittag, das mögen viele Menschen. Noch schöner ist es, wenn man dabei in angenehmer Gesellschaft ist. Diese Möglichkeit besteht jetzt jeden Sonntag von 14 - 16 Uhr im TiP (Treff im Pavillon) in Neubrück. Ebenfalls besonders herzlich dazu eingeladen sind die Bewohner der neuen Flüchtlingsunterkunft am Neubrücker Ring. Hier kann man sich in entspannter Atmosphäre kennenlernen und erste Kontakte knüpfen. Das erste Sonntagscafé am vergangenen Sonntag fand bereits regen Zuspruch. Jung und alt, alteingesessene Neubrücker und „Neulinge" saßen einträchtig beisammen und genossen dabei selbstgebackenen Kuchen und auch delikate fremdländische Spezialitäten.
Es soll eine Begegnungsmöglichkeit für alle werden - welche engeren Kontakte sich daraus entwickeln wird die Zukunft zeigen. Unterstützung kann auf die unterschiedlichsten Arten erfolgen. Da alleine 110 Kinder und Jugendliche unter den Bewohner am Neubrücker Ring sind, ist es besonders wertvoll, für die Kinder Angebote zu erschließen. So spielen jetzt bereits Kinder im Fußballverein mit und lernen die vielfältigen Möglichkeiten im ENBE kennen. Ein konkretes Hilfsangebot für die Flüchtlinge stellt eine Beratungsstunde des Bürgervereins in der neuen Flüchtlingsunterkunft dar. Jeden Montag ab 16 Uhr hält sich die erste Vorsitzende, Frau Sylvia Schrage in der Unterkunft auf und steht für Fragen der Bewohner zur Verfügung.

Rundblick Köln-Ost, 24. Februar 2018

www.rundblick-koeln-ost.de