www.gn-kompakt.de
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop

Niederrheintheater im Marienheim


Hinsbeck (hk). Wie im vergangenen Jahr gab das Niederrheinische Theater eine vom Kulturkreis der Nettetaler Wirtschaft gesponserte Vorstellung im Marienheim Hinsbeck. Für die rund 40 Besucher war es wie in früheren Zeiten ein besonderes Erlebnis. Gespielt wurde der lustige Einakter "Der Heiratsantrag" von Anton Tschechow mit Live-Klaviermusik. Die Schauspieler verstanden es, die Bewohner mit in das Stück hinein zu ziehen. So wunderte es nicht, dass diese den Schauspielern Ratschläge in die Szene hinein warfen. So z.B. als die Tochter wieder mit dem Junggesellen zu streiten anfing, und eine Zuschauerin ihm laut riet, sich erst einmal hin zu setzen, was dieser auch dankbar tat. Auch den gesamten Saal bezogen die Schauspieler mit in ihre Bühne ein, so dass die Zuschauer sich im und am Stück beteiligt fühlten. Großer Applaus dankte den Schauspielern für einen angenehmen Nachmittag. Am Schluss ließen es sich diese nicht nehmen, gemeinsam mit den Besuchern alte Volkslieder zu singen. Und hier konnten die Alten dann punkten, die größtenteils die Lieder auswendig mit singen konnten, während die Schauspieler Textblätter benötigten.

Grenzlandnachrichten kompakt Nettetal, 19. Dezember 2015

www.gn-kompakt.de