Ortszeitungen - Städte- und Gemeindezeitungen in NRW - Digitales Archiv
RAUTENBERG MEDIA KG
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine

RMP Anzeigenshop

TSV Much 1913 e.V.


Abteilung Bogensport


(verspäteter Bericht infolge Krankheit) Am 02. - 03.06.2016 fanden in Mönchengladbach-Rheydt die diesjährigen Landesmeisterschaften Bogen WA im Freien statt. Von uns Mucher Bogenschützen hatten sich 8 Leistungsträger bei den Bezirksmeisterschaften für diesen Wettkampf, der in 3 Durchgängen stattfand qualifizieren können. Um das Ergebnis vorwegzunehmen: wir erreichten einen hervorragenden 3. Platz durch Alena Schulz bei den Schülern A weiblich, einen 4. Platz durch Niklas Makowski in der Schülerklasse B männlich und weiblich, einen 5. Platz durch Michael Meurer in der Altersklasse Herren, sowie Platz 11 (Jugend, Simon Kraus), Platz 25 (Herren Alt, Ingo Mazur), Platz 38 (Herren Alt, Hermann Hartmann) sowie Platz 29 (Herren, Christoph Weber). Die Mannschaft in der Altersklasse mit Michael Meurer, Ingo Mazur und Hermann Hartmann erreichte den 4. Platz.
Samstagmorgen waren die Bedingungen gut. Entsprechend Spaß hatten unsere Teilnehmer. Allerdings war schon erkennbar, dass sich die Bedingungen verschlechterten und so erging der Hilferuf nach Much zurück, die Teilnehmer des Durchganges am Nachmittag sollten doch bitte das (Abteilungs-) Zelt mitbringen. Das war weise, denn im zweiten Durchgang gab es leider eine halbstündige Unterbrechung aufgrund eines lokalen Unwetters mit heftigen Windböen und starkem Regen. Danach mussten einige Zelte und Schirme leider aufgrund starker Beschädigungen entsorgt werden. Die restlichen gut 70% des Durchgangs verliefen dann ohne weitere Wetter-Kapriolen. Am Sonntag herrschte Aprilwetter (wechselnd Sonne & Regen), bei aber insgesamt angenehmen Temperaturen und geringem Wind, so dass die Bedingungen gut waren.

Mitteilungsblatt Much, 9. September 2016

service.rautenberg.media