Ortszeitungen - Städte- und Gemeindezeitungen in NRW - Digitales Archiv
RAUTENBERG MEDIA KG
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine

RMP Anzeigenshop

TSV Much 1913 e.V.


Abteilung Bogensport


Deutsche Meisterschaft Bogenschießen (WA) im Freien
Vom 26. - 28. August 2016 fanden die Deutschen Meisterschaften Bogenschießen im Freien des Deutschen Schützenbundes in Moosach (bei München) statt.
Michael (4) Meurer hatte sich bei den Landesmeisterschaften in Mönchengladbach-Rheydt durch sein dort erzieltes Ergebnis (mit 601 Ringen) gerade noch so für die Teilnahme an diesen Deutschen Meisterschaften qualifiziert.
Samstag (27.08.) machten wir uns also in aller Frühe auf den knapp 600 Kilometer langen Weg. Wir wollten den Nachmittag noch nutzen, um die deutschen Olympioniken persönlich schießen zu sehen. So erwiesen wir der Gewinnerin der Silbermedaille von Rio, Lisa Unruh aus Berlin die Ehre.
Am frühen Sonntagmorgen begann der Wettkampf bei hervorragenden äußeren Bedingungen für Michael. Begleitet durch den Verfasser begann der Wettkampf vielversprechend. Er belegte immer über den gesamten Wettkampf hinweg einen Platz unter den ersten 10 und erzielte im 1. Durchgang 313 Ringe und im zweiten 312 Ringe, zusammen also 625 Ringe. Dies bedeutete nicht nur einen neuen persönlichen und einen neuen Vereinsrekord sondern in der Endabrechnung einen ganz tollen 8. Platz. Das sind sportliche Leistungen, die die Sportler ebenso erfreuen, wie die Trainer oder Betreuer. Persönliche Bestleistungen. Damit hat Michael Meurer die beste Platzierung aller Mucher Bogenschützen bei Deutschen Meisterschaften erreicht. Michael, wir sind stolz auf Dich!
Noch ein Wort in eigener Sache: Nach mehr als 10 Jahren als Abteilungsleiter Bogensport im TSV Much trete ich zum 30.09.2016 von diesem Amt zurück. Ich danke allen im TSV Much für das mir entgegen gebrachte Vertrauen und bleibe der Abteilung noch als Übungsleiter erhalten.
Wer sich für Bogensport in Much interessiert oder mitmachen möchte findet mehr Informationen im Internet unter www.tsv-much.de oder www.much-bogensport.de.
Herbert Schmitz, Abteilungsleiter

Mitteilungsblatt Much, 30. September 2016

service.rautenberg.media