www.wir-in-alfter.de
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.wir-in-alfter.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF



www.wir-in-alfter.de

Veranstaltungskalender
als PDF


Zuschuss von 1.800 Euro für den Medienetat der Onleihe


Die öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter kann sich über einen Zuschuss von 1.800 Euro freuen. Der Vorstand des Fördervereins Buchstützen hat beschlossen auch in 2016 die Kosten für den Medienetat der Onleihe zu übernehmen. Dies ist möglich, weil sich in diesem Jahr zahlreiche neue Mitglieder dem Förderverein angeschlossen haben.
Die Bücherei bietet die Onleihe von digitalen Büchern, Zeitschriften und weiteren Medien im Verbund mit den anderen großen Stadtbüchereien in der „Rhein Sieg Onleihe" an. Jährlich werden ca. 30.000 Euro in neue Medien investiert. Für Alfter ergibt sich ein zu leistender Anteil von ca. 1.800 Euro.
Die öffentliche Bücherei St. Matthäus Alfter ist seit 2014 an dem Verbund beteiligt. Der Bestand ist inzwischen auf über 20.000 digitale Medien gestiegen und bietet damit eine gute Ergänzung zum Präsenzangebot der Bücherei. Durch das gestiegene Angebot wird es immer beliebter Bücher digital zu lesen. Unschlagbar sind auch die Öffnungszeiten der Onleihe. Sie ist an 7 Tagen 24 Stunden geöffnet. Damit stellt sie ein Angebot für alle Alfterer dar, die keine Zeit haben eine Bücherei während der Öffnungszeiten zu besuchen.
Der Förderverein unterstützt die öffentliche Bücherei auch bei der Beratung für Interessenten, die das Lesen von eBooks einmal ausprobieren möchten.
Informationen, Tricks und Tipps rund um die Onleihe, der Ausleihe von eBooks und anderen digitalen Medien werden im „Tablet Café" von den Onleihe-Ansprechpartnern des Fördervereins Buchstützen e. V. gegeben.

Wir in Alfter, 6. August 2016

www.wir-in-alfter.de