Ortszeitungen - Städte- und Gemeindezeitungen in NRW - Digitales Archiv
www.wir-hardtberger-online.de
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.wir-hardtberger-online.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF



GWSD

Sonderausgabe
als PDF


Sport im Park geht in die dritte Runde


Offenes Sport- und Bewegungsangebot auch in Duisdorf


Dusidorf. Zwischen Mai und September kann jeder kostenlos an einem der 6 Standorte in Bonn Sport treiben - von Fitness über Zumba bis Yoga.
Unter dem Motto "Sport im Park - Bonn bewegt sich" leiten erfahrene Übungsleiterinnen und Übungsleiter von montags bis freitags zwischen 18.30 und 19.30 Uhr zu einer Stunde Sport und Fitness für Jung und Alt, Anfänger und Fortgeschrittene an. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Voranmeldung möglich. Sport im Park findet bei jedem Wetter statt (Ausnahme: Gewitter oder Starkregen).
Der Startschuss fällt bereits am 5. Mai auf dem Münsterplatz. Die Bonner Sportvereine laden von 11 bis 17 Uhr mit zahlreichen Darbietungen und Aktionen zum Erleben, Mitmachen und Ausprobieren ein.
Danach gibt es vom 7. Mai bis 21. September jeweils Montag bis Freitag wieder tolle Sportangebote an den verschiedensten Standorten Bonns. Dann heißt es für alle Bewegungshungrige - wie bereits im Vorjahr- "Sport im Park". Mehr als 400 Angebote stehen den Bonnern zur Verfügung. Natürlich umsonst. Rein in die Sportschuhe und los geht's.
Die Idee war in den beiden letzten Jahren ein voller Erfolg. Es begann mit einer Auftakt-Veranstaltung auf dem Marktplatz und entwickelte sich über den Sommer zu einer wahren Erfolgsgeschichte. Mehr als 20.000 Teilnehmer nutzen im letzten Jahr das Angebot. Für die Organisatoren stand schnell fest: Das Angebot wird fortgesetzt.
Sport im Park ist ein offenes Bewegungs- und Sportangebot für alle. Erfahrene Übungsleiter(innen) laden regelmäßig zu einer Stunde Sport und Fitness ein.
In Duisdorf übernimmt wieder der TKSV die Federführung vor Ort.
Das Angebot "Aquafit" montags von 17.15 bis 18 Uhr und donnerstags von 10.15 bis 11 Uhr im Freibad Hardtbergbad beginnt mit der Freibadsaison. Der Badeintritt ist zu entrichten, ansonsten ist das Angebot (wie alle SIP-Angebote) für jeden offen und kostenfrei. Übungsleiter sind im Wechsel: Heinfried Wege, Karin Ludwig und Antonia Henke
Die weiteren Angebote:
"Fit in die Woche", montags 18.30 bis 19.30 Uhr, Matte und Handtuch mitbringen. Übungsleiterin Christina Kuke
"Aerobic und mehr", Dienstags 18:30-19:30 Uhr, Matte u. Handtuch mitbringen, Übungsleiterin Michaela Hoebel
"BOP-Bauch, Oberschenkel, Po" mittwochs 18.30 bis 19.30 Uhr, Matte und Handtuch mitbringen, Übungsleiter Nazan Esmen
"Zumba", donnerstags 18.30 bis 19.30 Uhr, Übungsleiterin Suzan Krayer
"CrossFit", freitags 17.30 bis 18.30 Uhr, Übungsleiterin: Katarina Romic.
Alle Angebote - mit Ausnahme vonAquafit - finden auf dem Rochusplatz in Duisdorf gegenüber dem Rathaus Hardtberg statt. Sie sind grundsätzlich kostenlos und ohne Voranmeldung nutzbar. Es gilt die Devise: Einfach kommen und mitmachen! CSH

Wir Hardtberger, 12. Mai 2018

www.wir-hardtberger-online.de