www.mitteilungsblatt-rheurdt.de
 
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.mitteilungsblatt-rheurdt.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF



www.mitteilungsblatt-rheurdt.de

Veranstaltungskalender
als PDF


Lokales

Lebendiges Handwerk im historischen Stadtkern


Fahrradtour der Landfrauen nach Hüls


Bei strahlendem Sonnenschein starteten 20 Schaephuysener Landfrauen am 8. Mai mit dem Fahrrad nach Hüls. Wer wollte, konnte auch mit dem Auto anreisen - allerdings verpasste man so die Erfrischungspause mit einem „Kurzen' zur Stärkung. Gut gelaunt begann so das Kulturprogramm am Marktplatz in Hüls. Herr Otterbein vom Stadtmarketing begrüßte die drei Generationen Schaephuysenerinnen
 ... mehr

Bienen brauchen Blütenvielfalt


Was kann jeder von uns dafür tun?


Insekten leisten einen unschätzbaren Dienst zur Erhaltung unserer schönen Landschaft. Leider stellt das Bundesumweltministerium einen drastischen Rückgang vieler Insektenarten fest und spricht von ca.75 Prozent weniger Insekten als im Jahr 1982.
So sind z.B. Honig- und Wildbienen zum Erhalt der biologischen Vielfalt und zur Sicherung und Steigerung von Erträgen in der Landwirtschaft unverzichtbar. Bienen
 ... mehr
Sport

SpVgg. Rheurdt- Schaephuysen - Abteilung Faustball informiert


Nach der ersten Hallensaison für den kleinsten Faustballnachwuchs der Vereinskooperation SpVgg. Rheurdt-Schaephuysen & TV Asberg steht jetzt das noch spannendere Event der ersten Teilnahme an einer Feldsaison auf dem Rasen an.
Zum Jahreswechsel wurde bekannt, dass die bisher am BBZ in Moers genutzte Sportanlage wegen Abbruch nicht mehr zur Verfügung steht. Somit musste ad hock eine neue Heimstätte für die
 ... mehr
Sonderthemen

Mit genug Profil durch die warme Jahreszeit


Beim Wechsel auf die Sommerreifen den Zustand der Gummis gründlich überprüfen


Auch wenn es an grauen und kalten Tagen kaum zu glauben ist: Jeder Winter geht einmal zu Ende. Wenn die Temperaturen endlich wieder dauerhaft im Plusbereich liegen und keine Rutschpartien mehr durch Eis und Schnee auf den Straßen drohen, wird es Zeit für einen Boxenstopp in der Werkstatt. Bei dauerhaft mehr als sieben Grad Celsius sind Sommerreifen die bessere Wahl für das
 ... mehr
Aus dem Rathaus

„Ich kenne Schaephuysen von unten und oben'


Die Feuerwehr Rheurdt stellt 'den Neuen' im Interview vor, schildert seine seine Motivation, dabei zu sein, und verrät, was J.F. Kennedy damit zu tun hat!
Mein Name ist Andreas und ich bin mit 53 Lebensjahren das dienstjüngste Mitglied der Feuerwehr Rheurdt. Als gebürtiger Kamp-Lintforter bin ich bereits in Zechennähe aufgewachsen, so ist es kaum verwunderlich, dass es mich beruflich zur Kohle - und zwar zur schwarzen - getrieben hat. Als Dipl.-Ing. für
 ... mehr
www.mitteilungsblatt-rheurdt.de