www.rundblick-troisdorf.de
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.rundblick-troisdorf.de

Veranstaltungskalender
als PDF


Kleinanzeigen

Anzeige

Vom ersten Schritt an richtig ausgestattet


Der Kinder-Barfußschuh für natürliches Laufen - Geschäftseröffnung am 19. August um 10 Uhr


(wed) Die Natur hat es sicher aus gutem Grund so eingerichtet: Mütter sind immer besorgt um ihre Kinder. Das beginnt schon vor der Geburt und hört eigentlich nie auf. Vom ersten Strampeln im Mutterbauch bis zur Geburt der Enkel, Mütter sind immer wachsam, um jeglichen Nachteil oder Schaden vom eigenen Kind abzuwenden.
Ein besonderes Ereignis im Leben einer Mutter (und hier natürlich auch des Vaters) sind die ersten Schritte ihres Kindes. Und gleich stellt sich die Frage, welche Schuhe brauchen wir denn jetzt? Das Deutsche Schuhinstitut (WMS) hat festgestellt, dass 98 Prozent aller Kinderfüße gesund zur Welt kommen, aber nur ein Drittel der Erwachsenen haben gesunde, nicht deformierte Füße. Dafür gibt es unterschiedliche Ursachen; Fakt ist jedoch, dass ein natürliches Training der Füße und passende Schuhe eine wichtige Voraussetzung sind für gesunde Füße.
Frederike Müller hat sich intensiv mit dem Thema Kinderfüße und -schuhe beschäftigt. Verständlich, denn ihr Sohn sollte gut laufen lernen und mit gesunden Füßen durchs Leben gehen. Der Zweijährige hat Glück, dass seine Mutter besonders sorgfältig ist beim Schuhwerk; so sorgfältig, dass sie jetzt - ausgestattet mit WMS-Diplom und Zertifikat der Barefoot Academy - ihr Wissen und ihre Kompetenz an andere Mütter weitergeben wird.
Frederike Müller eröffnet am 19. August ab 10 Uhr ihr eigenes Geschäft für Kinderschuhe. Die Tochter von Anne-Rose und Bernhard Schröder (Inhaber von Orth Fußböden) hat das Ladenlokal direkt neben den Geschäftsräumen ihrer Eltern an der Sieglarer Straße 27 kurz vor der Eisenbahnbrücke eingerichtet. Und sie hat Kinderschuhe im Programm, die nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt und hergestellt wurden. Die Kinder-Barfußschuhe von Filii Barefoot und Vivobarefoot sind nach Herstellerangaben die ersten Kinderschuhe mit echtem Barfuß-Laufgefühl. Filii und Vivobarefoot verzichten auf Fersenerhöhung und Einlagen und erhalten dadurch den natürlichen Gang der Kinder.
Die dünne, aber sehr robuste Sohle ist nicht nur Schutz für die Kinderfüße, sie lässt sie dennoch die Untergründe spüren. Dadurch wird der Gleichgewichtssinn geschult, beugt damit Fehlstellungen vor und unterstützt den Muskel- und Sehnenaufbau. Filii-Barefoot-Schuhe garantieren außerdem eine gute Passform, denn sie werden auf lizenzierten WMS-Leisten gefertigt; beispielsweise aus hochwertigem Leder und Kautschuk, das sich ideal an Kinderfüße anschmiegt. Und alles wird umweltschonend innerhalb der EU aus unbedenklichen Materialien produziert.
Frederike Müller ist sicher, das Beste für Ihr Kind zu haben. Besuchen Sie ihren Laden in Oberlar; vielleicht sehen Sie dann auch Sohn Linus, wie unbekümmert, leicht und vergnügt er durch die Gegend läuft.
Kontakt: info@barfußkinder.de oder www.barfußkinder.de (in Kürze).

Rundblick Troisdorf, 12. August 2017

www.rundblick-troisdorf.de