www.rundblick-siebengebirge.de
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.rundblick-siebengebirge.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF


Generalprobe für 2018


Damen I der HSG Siebengebirge treffen in einem Testspiel auf den Regionalligisten TuS Königsdorf


(ik) Oberpleis. Während es bei den Herren der HSG Siebengebirge direkt am ersten Wochenende des Jahres 2018 rund geht, dürfen die HSG Damen am kommenden Wochenende noch etwas "proben". Gegen den Regionalligist von TuS Königsdorf sollen in einem Testspiel die neuen Jahresvorsätze in Taten umgewandelt werden und als Vorbereitung für die wiederbeginnende Meisterschaft am 14.01. dienen. Als Gegner für dieses Testspiel hat sich Coach Dieter Noll-Jansen einen harten Brocken ausgesucht. Der TuS Königsdorf ist nicht nur durch die zahlreichen Begegnungen aus den vergangenen Jahren sehr gut bekannt, sondern mit der Teilnahme an der Regionalliga Nordrhein bisher auch sehr erfolgreich. Das Team von Henning ten Brink weilt auf dem fünften Tabellenplatz der Regionalliga Nordrhein und beweist in dem Sinne seine handballerische Stärke. Dass die Siebengebirglerinnen gerade diesen Gegner für die erste Partie in 2018 gewählt haben, liegt an der derzeitigen Stärke der der HSG Damen die weiter ausgebaut werden soll und muss. Durch die vielen Unterbrechungen der bereits abgelaufenen Saison muss das HSG Team wieder an Konstanz und Rhythmus finden, sodass weiterhin Erfolge verbucht werden können. Zum Jahresbeginn kann Coach Noll-Jansen nicht auf den gesamten Kader zurückgreifen, da Torhüterin Jenni Meyer momentan an einem Bänderriss laboriert. Hierfür wurde in Form von der talentierten A-Jugendlichen Marie Meurer bereits ein vollwertiger Ersatz gefunden. Marie wird bereits am kommenden Sonntag, 7.1., in der Testpartie gegen den TuS Königsdorf zwischen den Pfosten stehen und die erste Damenmannschaft tatkräftig unterstützen. Als Neujahrsvorsatz haben sich die Blau-Grünen mindestens die Erfolge wie in 2017 auf die Fahne geschrieben. Zusätzlich soll die Konstanz in das Spiel weiter etabliert und ausgebaut werden. Das klare Ziel der HSG Damen ist am Ende unter den Top 3 der Liga zu stehen. Das Testspiel der HSG Damen wird am kommenden Sonntag, 7. Januar, um 13.45 Uhr vor dem Lokalderby der ersten Herrenmannschaft gegen den TSV Bonn rrh. in der Sunshine Arena angepfiffen.

Rundblick Siebengebirge, 6. Januar 2018

www.rundblick-siebengebirge.de