www.mitteilungsblatt-rheurdt.de
Hilfe zur Volltextsuche
 
Archiv


Home
E-Mail Abo
Kontakt - Impressum
Login für Vereine
Alle PDF-Ausgaben

RMP Anzeigenshop


www.mitteilungsblatt-rheurdt.de

Aktuelle Ausgabe
als PDF



www.mitteilungsblatt-rheurdt.de

Veranstaltungskalender
als PDF


Die Zukunft gestalten


125 Jahre Reit- und Fahrverein Rheurdt


Mit diesem Motto kann man das Wirken des Reit- und Fahrvereins Rheurdt in den 125 Jahren seines Bestehens umreißen. Der Verein wird dieses Jubiläum im Juni im Rahmen einer Festveranstaltung auf dem Vereinsgelände an der Kirchstraße feiern.
Die Industrialisierung und die ausgangs des 19. Jahrhunderts einsetzende Technisierung brachten große gesellschaftliche Umwälzungen mit sich. Auch die Stellung des Pferdes in unserer Gesellschaft veränderte sich allmählich grundlegend. Waren Pferde zum Zeitpunkt der Gründung des RuFV Rheurdt noch unersetzlicher Helfer des Menschen in der Land- und Forstwirtschaft und dienten auch zu militärischen Zwecken, so wurden sie mehr und mehr zum Sport- und Freizeitpartner des Menschen.
Die Kriegs- und Nachkriegswirren verzögerten diese Entwicklung, konnten sie aber letztendlich nicht aufhalten. Der Einsatz der Pferde im Sport wurde vielfältiger und damit einhergehend veränderten sich auch Aufgaben und Zielsetzung in der Pferdezucht. Pferdesport-Verbände und Vereine stellten sich dieser Herausforderung und verhalfen dem "Kulturgut" Pferd zu einer vorher nie gekannten Beliebtheit.
Wie sich die Mitglieder des RuFV Rheurdt dieser Aufgabe stellten und welchen Beitrag sie gerade für die Entwicklung unserer Region zum "Hippeland" leisteten, wird in der Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum ausführlich dokumentiert.
Neben Fahren, Dressur, Springen und Vielseitigkeit ergänzt seit 1990 das Voltigieren das sportliche Angebot des Vereins. Rheurdter ReiterInnen und Voltigierer sind immer wieder bei regionalen Turnieren auf Podestplätzen zu finden, die Fahrer sind seit vielen Jahren auf Kreis- und Landesebene führend. Im Gegensatz zum Mitgliederschwund in vielen Sportvereinen des Landes kann der RuFV Rheurdt auf kontinuierlich steigende Mitgliederzahlen verweisen, was insbesondere auf die gute Jugendarbeit zurückzuführen ist. Im Jubiläumsjahr zählt der Verein 290 Mitglieder.
Passive Mitglieder und ehemalige Aktive hat der Verein frühzeitig in die ehrenamtliche Arbeit einbezogen und gewährleistete damit eine kontinuierliche Vorstandsarbeit, in der Altbewährtes und neue Ideen Eingang finden. Seit 2012 wird der RuFV Rheurdt von Petra Tissen geführt. Sie übernahm den Vorsitz vom jetzigen Ehrenvorsitzenden Ernst-Willi Kuypers, der den Verein viele Jahre leitete.
Eine wesentliche Voraussetzung für die positive Entwicklung des Vereins war die Entscheidung des damaligen Vorstands, an der Kirchstraße ein neues Reitssportzentrum zu schaffen. Es begann mit dem Kauf eines Grundstücks für den Bau eines Springplatzes, in den Folgejahren erwarb der Club weitere Grundstücke für ein 20x100 m großes Dressur-Viereck und den Abreiteplatz. Die größte Investition war der Bau eines Richterhauses. Schließlich wurden die Trainingsbedingungen für die Fahrer durch den neuen Fahrplatz und den Bau fester Gelände-Hindernisse sowie eines Wasser-Hindernisses verbessert. Jedem Vorbeifahrenden fällt unweigerlich das 2015 gebaute Hindernis "Storchennest" ins Auge, das bereits im ersten Jahr von einem echten "Meister Adebar" als Domizil genutzt wurde.
Die Instandhaltung dieser schmucken Reitsport-Anlage liegt in den Händen besonders engagierter Mitglieder. Auch bei der Durchführung seiner Veranstaltungen kann der Verein auf eine große Helferschar zurückgreifen, ein ehrenamtliches Engagement, das eng mit der Entwicklung des Vereins verknüpft ist und ohne das dieser seinen Aufgaben und Zielen nicht gerecht werden könnte.
Und so will der Reit-und Fahrverein Rheurdt auch weiterhin die sportlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen annehmen und "die Zukunft gestalten"! Dietmar Riede
Jetzt schon vormerken 17. Juni: Festakt und öffentlicher Reiterball im Festzelt auf dem Reitplatz
24. bis 25. Juni: Jubiläums-Reitturnier

Mitteilungsblatt Rheurdt, 24. März 2017

www.mitteilungsblatt-rheurdt.de